Jugendfeuerwehr Sundhausen

 Osterfeuer am 20.04.2019 in Sundhausen

Sechs Jugendliche der Sundhäuser Jugendfeuerwehr begleiteten den Fackelumzug von der Kirche zum Scheunenhof und zündeten 18:30 das Osterfeuer an. Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Sundhausen unterstützte die Floriansjünger, berichtete der Jugendfeuerwehrwart Jens Brachmann.




























Im 14-tägigen Rhythmus stellen sich die neun Jugendfeuerwehren der Stadt unter dem Motto: „Die Jugendfeuerwehren der Stadt Nordhausen stellen sich vor!“  um zu zeigen, das Ehrenamt in Nordhausen vielfältig, jung und lebendig ist. Den Beginn der Serie macht die Jugendfeuerwehr des Ortsteils Sundhausen. 

 

Sieben Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren treffen sich alle 14 Tage freitags zur Ausbildung im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Sundhausen. Seit 2019 leiten Wehrführer Tobias Ruprecht und Jugendfeuerwehrwart Jens Brachmann die Jugendfeuerwehr Sundhausen. 14 Betreuer, die teils ehemalige  Mitglieder der Jugendfeuerwehr waren, unterstützen die Jugendarbeit. Sieben Jugendliche wurden im letzten Jahr in die Einsatzabteilung übernommen. Im Jahr 2017 feierten die Sundhäuser ihr 20-jähriges Jubiläum und im Folgejahr holten sie den Besuch im Erlebnisbergwerk Sondershausen nach.
Jens Brachmann plant, die erfolgreiche feuerwehrtechnische und kulturelle Arbeit fortzuführen und ab April 2019 eine Bambini-Gruppe für die Sechs- bis Neunjährigen zu gründen.

Die Jugendfeuerwehr Sundhausen informiert und berichtet bei Facebook und auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Sundhausen.

 












Wir bedanken uns für eure hervorragende Leistung!


10 Jahre war Mario unserer Jugendwart





„Auch in unsere Jugendfeuerwehr haben wir zwei neue Mitglieder aufgenommen und sind zurzeit mit sieben Jugendlichen aktiv“, erklärt er. Die Ausbildung nach der Sommerpause sei auch schon absolviert. „Die Einsatzkleidung wurde geprüft und größenentsprechend angepasst und bei entspannter Atmosphäre schulten wir unsere Jugendlichen zum Thema Jugendflamme 1". 



(Foto: Mario Willhardt)







Hier erfahren Sie über die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr.



Die Jugendfeuerwehr ist der Grundstein für die  Feuerwehr von morgen.
Der Jugendwahrt führt mit seinem Stellvertreter eine altersgemischte, aufgeweckte und Wissbegierige Gruppe.
Mit Hilfe seiner Betreuer / Ausbilder, kann er den Wissensdurst seiner Schützlinge sättigen.

Seine gute Arbeit spiegelt sich in der Mitgliederzahl aber auch bei den Wissen der Jugendlichen wieder.

 




20 Jahre Jugendfeuerwehr Sundhausen  

Am 01.01.1997 wurde die Jugendfeuerwehr Sundhausen durch den Kameraden Wolfgang Seifart gegründet. 4 Jugendfeuerwehrwarte engagierten sich während des Bestehens der Jugendfeuerwehr.
Die Feierstunde beginnt am 24.06.2017 14:00 Uhr, ab 18:00 ist ein gemütliches Zusammensein geplant.
Der Jugendfeuerwehrwart Mario Willhardt und der Wehrführer David Schlacken laden herzlich ein.

Termin: 24.06.2017, 14.00 - 22.00 Uhr
Ort: Sundhausen, Stadt Nordhausen, Sondershäuser Str. 15
Veranstalter: Jugendfeuerwehr Sundhausen/Stadt Nordhausen,
jugendfeuerwehr-sundhausen@live.de




Friedenslicht 2016

18.12.2016


8. Friedenslichtaktion im Landkreis Nordhausen:

Unsere Jugendfeuerwehr nahm natürlich an der zentralen Veranstaltung auf dem Bahnhofsplatz in Nordhausen am 18.12.2016 teil.
Die Jugendsprecherin Maria Willhardt übergab das Friedenslicht an den Oberbürgermeister Herrn Dr. Klaus Zeh.
Anschließend brachten wir das Friedenslicht in den eigenen Ort. Die rüstigen Senioren des ASB-Pflegeheim bedankten sich mit einem Weihnachtslied und Kakao und Gebäck. Traditionell läuteten dann die Glocken der Kirche, als wir das Friedenslicht an das Gotteshaus übergaben. Danke an Frau Langbein für die Vorbereitung und kleine Stärkung.






Beim HBF



Beim ASB  Pflegeheim




Vor unserer Kirche






Gelbe Säcke für die Stadt Nordhausen

26.11.2016

Heute hat die Jugendfeuerwehr Sundhausen, wie auch schon im vorigen Jahr, die gelben Säcke in den Nordhäuser Ortsteilen Sundhausen und Bielen ausgetragen. Zusätzlich haben wir den Bereich Darrweg/Gewerbegebiet Sundhausen übernommen. Der Förderverein der Feuerwehr Sundhausen e.V. unterstützt die Jugendarbeit und spendierte heute als Dankeschön das Essen im "Restaurant Goldene Möwe"(McD.).

Jugendfeuerwehrwart Mario Willhardt.






In Bielen




In Sundhausen


Und .....  die Stärkung







Zur "Goldenen Möwe" 





Friedeslicht 2015

Wie im jedem Jahr war unsere Jungendfeuerwehr auch dieses Jahr wieder bei der Friedeslichtaktion dabei.
Tatkräftig unterstützt wurden sie von ihren Jugendwarten und Betreuern. Das Friedenslicht wurde vom Nordhäuser Bahnhofsplatz abgeholt und brachten es zum ASB Senioren-& Pflegezentrum "zur Helme" und zur Kirche St. Laurentius in Sundhausen. Außerdem wurde uns am Senioren-& Pflegezentrum "zur Helme" noch das Liedchen "Kleine Weiße Friedenstaube" vorgesungen und an der Kirche wurden wir mit Glockengeläut erwartet.













Jugendfeuerwehrsommerlager 2013

 
Vom 05. bis 07. Juli 2013 fand unser diesjähriges Jugendfeuerwehrsommerlager in der Rothleimmühle in Nordhausen statt. Über 80 Jugendliche und Betreuer von den Jugenfeuerwehren der Stadt Nordhausen und den Ortsteilen verbrachten bei strahle...ndem Sonnenschein ein erlebnisreiches Wochenende. Bei Sport- und Bewegungsspielen, feuerwehrtechnischer Ausbildung, Teamarbeiten und Wissenstest konnte jeder sein Wissen und Können unter Beweis stellen. Wieder eine gelungene Gemeinschaftsarbeit. Danke an alle Mitwirkenden und Unterstützer!Mehr anzeigen











 1.Wipperpokallauf

Die Jugendfeuerwehr Sundhausen war am 16.06.2013 zum 1.Wipperpokallauf in Nohra/Wipper. Es war ein gelungenes Fest, wo die 6-12-jährigen im Mittelpunkt standen. Danke für die Einladung. Ein großes Lob an die Veranstalter und Helfer - wir waren begeistert und kommen gern wieder.